Hochwasser-Schmidham-01.06.2016

   IMG 20160601 WA0027 614x1024   IMG 20160601 WA0035 614x1024

IMG 20160604 WA0005 1024x576 IMG 20160604 WA0007 1024x576 WP 20160601 004 1024x577

  

Eine aussergewöhnliche Wetterlage hat uns ein Hochwasser in Schmidham bescheert, wie es die Meisten von uns noch nicht gesehen haben.

Hatten wir letztes Jahr eine große Trockenheit, so haben wir heuer zu viel Wasser und das Schlimme an der Sache ist, in sehr kurzer Zeit, große Mengen.

Ein besonderer Dank geht an alle Einsatzkräfte und Helfer für die viele geleistete Arbeit, auch noch Tage nach dem Hochwasserereignis.

 

Einsatz Verkehrsunfall - 07.10.2015

  

Am Mittwoch 07.10.2015 gegen 17.09 Uhr wurden wir alarmiert (sowie weitere Feuerwehren). Einsatzbeschreibung Verkehrsunfall zwischen Schmidham und Ortenburg, eingeklemmte Personen. Wir waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Der Unfallort war dann auf Höhe Draxler Anwesen. Nach sofortiger Vollsperrung der Straße und Sichtung des Unfalls und der Beteiligten, hat sich das mit den eingklemmten Personen nicht bestätigt. Kurze Zeit später traf der erste Rettungswagen und der Rettungshubschraubern ein, die dann die Versorgung der Verletzten übernahmen. Nach Absprache mit der Polizei konnten wir die Straße einspurig wieder frei geben. So dass wir nach ca. 1 Stunde wieder im Gerätehaus waren.

Einsatz Verkehrsunfall - 22.09.2015

  

Am Dienstag 22.09.2015 gegen 15.54 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße von Schmidham Richtung Hundshaupten alarmiert. Am Unfall beteiligt waren eine landwirtschaftliche Zugmaschine und ein PKW.

 

Brandeinsatz in Hütting - 01.09.2015

Am frühen Abend am Dienstag 01. September 2015 wurden wir zu einem Wiesenbrand nach Hütting alarmiert.

Da sich der Einsatzort in unmittelbarer Nähe zur dortigen Bäckerei befand, wurde Großalarm ausgelöst.

Der Brand konnte jedoch von den ersten Einsatzkräften zügig gelöscht werden.

Einsatz Verkehrsunfall - 23.08.2015

IMG 20150824 WA0004 1024x576 WP 20150823 004 1024x577 WP 20150823 006 1024x577

Am Sonntag 23.08.2015 abends, wurden wir zu einem Verkehrsunfall (Frontalzusammenstoß zweier PKWs) alarmiert. Der Unfallort lag auf der Staatsstraße Richtung Reutern. 4 Personen wurden verletzt, darunter 2 Kinder. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen und Rettungshubschrauber in Krankenhäuser gebracht. Der Einsatz zog sich über mehrere Stunden hin, da wir erst nach kompletter Räumung der Straße die Vollsperrung aufheben konnten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok