Fahrzeugbrand-Hundshaupten-2018

 

Am 01.08.2018 kurz vor Mitternacht wurden wir zu einem Fahrzeugbrand zwischen Hundshaupten und Tettenweis gerufen. Das Fahrzeug hat während der Fahrt plötzlich zu brennen begonnen. Der Fahrer konnte sich noch selbst in Sicherheit bringen und die Feuerwehr allarmieren. Mit Schaumeinsatz war der Brand schnell unter Kontrolle. Am Einsatz waren auch die Feuerwehren aus Tettenweis und Bad Griesbach beteiligt.

 

Brandeinsatz-Heckenbrand-UntererSteig

  

Am Montag 7. Mai 2018 wurden wir zu einem Heckenbrand in den Unteren Steig alarmiert. Durch Funkenflug beim Grillen hat sich die Hecke entzündet. Bei eintreffen am Einsatzort waren bereits einige Meter der Hecke abgebrannt. Durch das im Fahrzeug mitgeführte Wasser konnten wir den Brand sehr schnell unter Kontrolle bringen. Für die Nachlöscharbeiten haben wir eine Förderleitung von einem nahegelegenen Hydranten gelegt. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet.

Unwettereinsatz-Schmidham-18.-19.08.2017

WP 20170819 00 11 13 Rich 1024x576 WP 20170819 00 15 42 Rich 1024x576 WP 20170819 01 40 07 Rich 1024x576
In der Nacht vom 18. auf den 19. August 2017 hat ein starker Gewittersturm unter anderem im gesamten Landkreis Passau schwere Schäden angerichtet.
Auch in Schmidham waren einige Zufahrtsstraßen von umgestürzten Bäumen blockiert. Z.B. die Straße nach Fürstenzell, auf die auf Höhe Henning eine großen Eiche gestürzt war und nur mit schwerem Gerät beseitigt werden konnte. 
Wegen des schweren Gewitters ist auch im Bereich Schmidham für längere Zeit der Strom ausgefallen.
Telefone und auch die Feuerwehrsirenen haben deshalb nicht funktioniert.
Die Einsätze zogen sich in Schmidham bis 03.30 Uhr hin.

Busbrand in Schmidham-17.02.2017

WP 20170217 14 00 45 Rich 1024x576 WP 20170217 14 05 56 Rich 1024x576 WP 20170217 14 08 59 Rich 1024x576

Am 17.02.2017 um 13.40 Uhr wurden wir zu einem LKW Brand alarmiert. Bei Eintreffen am Einsatzort stellte sich jedoch heraus, dass es sich um einen Kleinbus handelt! Das Fahrzeug befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits in Vollbrand. Dass es hier zu keinem Personenschaden kam, ist wohl dem Umstand zu verdanken, dass zu diesem Zeitpunkt keine Personen transportiert wurden. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig unverletzt verlassen. Die Staatsstraße wurde während des Einsatzes gesperrt. Am Einsatz beteiligt waren die Feuerwehren aus Schmidham, Reutern, Hütting und Bad Griesbach.

Brandeinsatz in Schmidham-06.02.2017

WP 20170206 18 54 15 Rich 1024x576 WP 20170206 19 12 50 Rich 1024x576 WP 20170206 19 45 45 Rich 1024x576

Um 18.30 Uhr wurden wir zu einem Brand alarmiert. Die an ein Wohnhaus angebaute Garage befand sich bei unserem Eintreffen bereits in Vollbrand!

Das Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnten wir jedoch verhindern. Die Garage und die darin befindlichen Fahrzeuge wurden zerstört.

Die Staatsstraße musste während der Löscharbeiten komplett gesperrt werden. Am Einsatz waren die Feuerwehren aus Schmidham, Reutern, Bad Griesbach, Mitterdorf und Bad Höhenstadt beteiligt. Außerdem waren Polizei und Rettungsdienst vor Ort.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok