Abschlussübung-2018

  

Zum Abschluss der Monatsübungen haben wir passend in der Vorweihnachtszeit einen Christbaumbrand simuliert. Um realistisch darzustellen wie sich ein Brand eines Christbaums, der mit echten Kerzen bestückt ist, auf Möbel, Vorhänge etc. ausbreiten kann. Bei eisigen Temperaturen wurde auch noch der Umgang und Aufbau der verschiedenen Beleuchtungsmöglichkeiten unser beiden Fahrzeuge aus Mitterdorf und Schmidham geübt. Im Anschluss der Übung konnten wir uns bei einer kleinen Weihnachtsfeier wieder aufwärmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok