Leistungsabzeichen-2019

  

Bei herrlichem Sommerwetter war die diesjährige Leistungsprüfung eine schweißtreibende Sache. Die Leistungsprüfung wurde 2 Löschgruppen abgenommen. Besonders zu Erwähnen ist die Tatsache, dass auch dieses Jahr wieder einige die erste Leistungsstufe abgelegt haben (Stufe 1 bronze). Und einer mit der Stufe 6 gold-rot die höchste Stufe erreicht hat! Die Prüfungen sind reibungslos verlaufen und wurden in der vorgebenden Sollzeit beendet! Ein herzliches Dankeschön an alle Übungsleiter und an allen Teilnehmern die Gratulation zur bestanden Prüfung! Folgende Teilnehmer haben die Prüfung abgelegt.  Stufe 1 bronze: Lena Bergbauer, Thomas Eller, Martin Ziegler, Matthias Huber. Stufe 2 silber: Daniel Eller, Christian Grad, Tobias Schned, Franz Vonnahme. Stufe 5 gold-grün: Matthias Bründl, Florian Köckerandl. Stufe 6 gold-rot: Michael Nöbauer.

Feuerwehrfest-Pocking-2019

  

Die Feuerwehr Schmidham an einem herrlich sonnigen Tag beim Feuerwehrfest in Pocking....

Waldbrand-Feiln-2019

  

Kaum 24 Stunden nach der Alarmierung zum Waldbrand nach Zehentreith, wurden wir schon wieder zu einem Waldbrand alarmiert. Dieses Mal nach Feiln. Hier haben sich 2 Brände in unmittelbarer Nähe entzündet. Hier war bei der Anfahrt schon ersichtlich, dass hier weitere Einsatzkräfte erforderlich sind. Und es wurden weitere Feuerwehren nachalarmiert. Aufgrund des erhöhten Löschwasserbedarfs, wurden auch hier die Feuerwehren von Landwirten, zum Wassertransport, mit Pumpfässern unterstützt. Außerdem wurde eine Wasserförderleitung von einem am Nächsten gelegenen Weiher verlegt. Wie auf den Fotos zu sehen, ist direkt angrenzend zum Einsatzort Baumbestand vorhanden. Nur wegen des schnellen und intensiven Eingreifen der alarmierten Feuerwehren, konnte hier größerer Schaden verhindert werden.

Waldbrand-Zehentreith-2019

  

Am 17. April mittags wurden wir zu einem Waldbrand nach Zehentreith alarmiert. Aufgrund der extremen Frühjahrstrockenheit war hier höchste Eile geboten. Die Brandursache ist unbekannt. Nach Leerung des fahrzeugeigenen Löschwasservorrats, wurden die Löscharbeiten von Landwirten mit Pumpfässern zum Wassertransport unterstützt. Wegen der auch herrschenden starken Winde kam es einige Stunden später zu einer Wiederentzündung und einige Nachbarfeuerwehren mussten nochmals zu Nachlöscharbeiten ausrücken.

Abschlussübung-2018

  

Zum Abschluss der Monatsübungen haben wir passend in der Vorweihnachtszeit einen Christbaumbrand simuliert. Um realistisch darzustellen wie sich ein Brand eines Christbaums, der mit echten Kerzen bestückt ist, auf Möbel, Vorhänge etc. ausbreiten kann. Bei eisigen Temperaturen wurde auch noch der Umgang und Aufbau der verschiedenen Beleuchtungsmöglichkeiten unser beiden Fahrzeuge aus Mitterdorf und Schmidham geübt. Im Anschluss der Übung konnten wir uns bei einer kleinen Weihnachtsfeier wieder aufwärmen.

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok